Öl-Einsatz auf der Traun (12.02.2019)

Eine massive Ölverschmutzung der Ager und der Traun zwischen Rüstorf (Bezirk Vöcklabruck) und Wels sorgte am Dienstag den 12.02.2019 für einen Großeinsatz der Feuerwehren.

Im Bereich eines Betriebsgeländes dürfte es zu einem größeren Austritt von Öl gekommen sein.

Nach Kontrolle durch den Einsatzleiter wurde eine massive Verunreinigung der Traun im Bereich Bootshaus Lambach festgestellt. Sofort wurde eine Nachalarmierung der FF Edt-Winkling und FF Stadl-Paura und der Wasserrechtsbehörde (BH-Wels-Land) über die Bezirkswarnzentrale Wels durchgeführt. Ebenso wurde die FF Wels über den Vorfall informiert und der diensthabende OVD zur Kontrolle an die Traun gesendet. Die Energie AG (Kraftwerk Lambach) wurde ebenso telefonisch über den Vorfall verständigt.

Anschließend wurde durch die FF Lambach und Stadl-Paura mit der Ausbringung der Ölsperre Höhe Bootshaus Lambach begonnen. Die FF Edt-Winkling wurde mit der Errichtung einer provisorischen Ölsperre Höhe Bootshaus Edt-Winkling beauftragt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.