Freiwillige Feuerwehr Lambach
Einsatz Info Jugend Übung

INTERNATIONALER TAG DES EHRENAMTES

Am morgigen 5. Dezember wird der internationale Tag des Ehrenamtes abgehalten. Auf einen Beschluss der Vereinten Nationen von 1985 wurde dieser Tag dazu auserkoren, die ehrenamtlich tätigen Menschen und Vereine ins Bewusstsein zu rücken.

Der Tag des Ehrenamtes dient dazu, den freiwilligen Helferinnen und Helfern sämtlicher Organisationen, Einsatzorganisationen wie auch den ehrenamtlich Engagierten, Danke zu sagen und ihre oftmals unbemerkten Leistungen für die Gesellschaft ins Rampenlicht zu stellen. Er soll Aufmerksam machen, wie viele Menschen sich freiwillig in den verschiedenen Organisationen und Vereinen einsetzen.

Tage wie diese bieten sich an das eigene Umfeld genauer zu betrachten: Welche Vereine sind in meiner Gemeinde tätig? Wer ist beim Musikverein? Wer trainiert mit Kindern, begleitet Kranke, oder hilft bei einem Notfall und rettet Leben? Wer von meinen Freunden und Bekannten nimmt sich die Zeit dafür? Wer übernimmt ehrenamtlich Verantwortung? 

„Der Einsatz im Bereich des Ehrenamtes und der Freiwilligkeit ist ein enorm wichtiger in unserer Gesellschaft. Deshalb freut mich dieser Tag, da er Bewusstsein schafft für die vielen Organisationen und Vereine in OÖ und ihre tägliche Leistung für die Gesellschaft! Vor allem bei den Freiwilligen Feuerwehren, deren Aufgabengebiete sich stetig erweitern, ist diese Leidenschaft zu helfen, die Bereitwilligkeit der Gesellschaft gegenüber einen Dienst zu erweisen, immer wieder beachtlich und erfüllt mich mit Stolz“, so Landes-Feuerwehrkommandant Robert Mayer.

Einsätze sind nicht immer leicht aber es gibt auch zwischendurch einige lustige Momente die eine solche Gemeinschaft stark machen.

Wie wichtig das Ehrenamt für unsere Gemeinde ist aber auch für unsere Kameraden wollen wir in ein paar Bildern Zusammenfassen.