Freiwillige Feuerwehr Lambach
Einsatz

Dringende Türöffnung

Gestern wurde unsere Einsatzmannschaft um 11:35 Uhr zu einer Personenrettung alarmiert. Schnell stellte sich heraus, dass es sich hierbei um eine dringende Türöffnung handelte. Die betroffene Person hatte sich mehrere Tage nicht bei ihren Nachbarn gemeldet, woraufhin diese Polizei und Rettung verständigten. Unsere Mannschaft verschaffte sich durch ein gekipptes Fenster Zugang in die Wohnung und konnten somit anschließend die Rettungskräfte durch die Haustür hereinlassen.
Die Patientin wurde vom Roten Kreuz erst versorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht.

Nach rund einer dreiviertel Stunde konnte unsere Mannschaft einrücken und sich wieder Einsatzbereit melden.